Sr. Luzia Schöch heimgegangen

Gott, unser Schöpfer, hat heute unsere Mitschwester in seine Liebe heimgeholt.

Di., 24. Nov 2020

 

"Hast vor dem Tod?", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt. Ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt so viel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen."
Antoine de Saint-Exupéry

Gott, der die Liebe ist, hat Sr. Luzia Schöch, Don Bosco Schwester, am 28. Oktober 2020 im 97. Lebensjahr zu sich heimgeholt. Das Requiem und die Verabschiedung feiern wir am Samstag den 31. Oktober um 14 Uhr mit Erzbischof Alois Kothgasser im Innenhof der Don Bosco Schwestern Baumkirchen.

Die Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt im kleineren Kreis statt.

In großer Dankbarkeit

deine Schwesterngemeinschaft von Baumkirchen
deine Mitschwestern aus der Provinz
deine Angehörigen
und die vielen Menschen, denen du Liebe und Zuwendung geschenkt hast.

Anschrift

Geistliches Zentrum und Tagungsort der Don Bosco Schwestern
Schloss Wohlgemutsheim
Schloßstraße 4
A-6121 Baumkirchen

Tel: +43 5224 52961
Email

Newsletter

Gern halten wir Sie über unseren Newsletter, der alle zwei Monate erscheint, auf dem Laufenden. 

Anmeldung

Suche

Sie können auch mehrere Suchbegriffe eingeben und diese mit UND oder ODER verknüpfen!

Don Bosco Schwestern, Tirol
ImpressumDatenschutzNewsarchiv

powered by webEdition CMS