Adventexerzitien

"Im Dunkeln erstrahlt ein helles Licht"

So., 3. Mär 2024

Auf den zweiten Adventsonntag hin fanden in Baumkirchen Kurzexerzitien statt. Sie stießen auf rege Teilnahme.

Schale, Labyrinth und Licht waren die Symbole, die durch die Tage begleiteten. Wir riefen uns in Erinnerung, was Bernhard von Clairvaux an Papst Eugen III. geschrieben hatte: „Erweise dich als Schale und nicht als Kanal." Während der Kanal weitergibt, kaum dass er empfangen hat, wartet die Schale, bis sie voll ist und gibt dann von ihrem Überfluss.

Das Labyrinth von Chartres, das wir in unserer Mitte liegen hatten, lud ein, den eigenen Lebensweg zu reflektieren – mit allen Kehren und Wendungen und Überraschungen. Nur im Unterwegssein nähern wir uns dem Ziel.

Schließlich holten wir uns in einer meditativen Einheit das strahlende Licht aus der Mitte des Labyrinths. Mit einer selbst gebastelten vergoldeten Schale und einem kleinen Teelicht gingen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Hause. Vor allem aber mit der Zuversicht, dass „im Dunkeln ein helles Licht aufstrahlt".

Bilder zum Thema

Anschrift

Don Bosco Schwestern
Geistliches Zentrum und Tagungshaus
Schloss Wohlgemutsheim
Schloßstraße 4
A-6121 Baumkirchen

Tel: +43 5224 52961
Email

Newsletter

Gern halten wir Sie über unseren Newsletter, der 5 bis 6 mal pro Jahr erscheint, auf dem Laufenden. 

Anmeldung

Suche

Sie können auch mehrere Suchbegriffe eingeben und diese mit UND oder ODER verknüpfen!

Deutschprachige Provinz der Don Bosco Schwestern
JobsImpressumDatenschutzNewsarchivBankverbindung

powered by webEdition CMS